Die #WithRefugees-Koalition

Die Förderung von Toleranz und Respekt für Menschen, die zur Flucht gezwungen wurden, wird immer wichtiger. Bis heute sind mehr als 400 Universitäten, Stiftungen, glaubensbasierte Organisationen, Jugendgruppen, UN-Organisationen und NGOs an Bord.

Mit einem breit gefächerten Bündnis können wir eine größere Wirkung erzielen. Es besteht die einzigartige und historische Möglichkeit, eine globale Bewegung zugunsten von Flüchtlingen ins Leben zu rufen.

Unsere Stimmen sind lauter und unser Handeln stärker, wenn wir zusammenarbeiten. Mehr als 400 Organisationen sind bereits dabei.

Koalitionspartner