UNHCR-Empfehlungen zu den Themen Flucht und Asyl in Österreich

Eckpunktepapier für die zukünftige Bundesregierung

© bettysphotos - stock.adobe.com

Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR wendet sich anlässlich der bevorstehenden Nationalratswahlen am 29. September 2019 mit einem Eckpunktepapier an alle wahlwerbenden Parteien.

Das Papier enthält folgende Empfehlungen zur Stärkung des Flüchtlingsschutzes in Österreich und weltweit:

  1. Flüchtlinge bei ihrer Integration in Österreich unterstützen
  2. Flüchtlinge über Resettlement in Österreich aufnehmen
  3. Qualitätsvolle Asylverfahren sicherstellen
  4. Den Schutz von geflüchteten Kindern in Österreich verbessern
  5. Rasche Familienzusammenführung für alle Schutzberechtigten in Österreich ermöglichen
  6. Das Gemeinsame Europäische Asylsystem solidarisch unterstützen und weiterentwickeln
  7. Eine stärkere Rolle im internationalen Flüchtlingsschutz wahrnehmen
  8. Staatenlosigkeit bekämpfen

Die Empfehlungen im Detail können Sie hier nachlesen.