82,4 Millionen Menschen waren Ende 2020 wegen Konflikten, Verfolgung und Menschenrechts-verletzungen weltweit auf der Flucht.

Hinter jeder dieser Zahlen steht ein Mensch, der aus seiner Heimat vertrieben wurde, und ein Schicksal von Flucht, Entwurzelung und Leid.“

 

UN-Flüchtlingshochkommissar Filippo Grandi

82,4 Millionen Vertriebene:

20,7 Millionen Flüchtlinge


48 Millionen Binnenvertriebene


4,1 Millionen Asylsuchende


3,9 Millionen Venezolaner*innen im Exil


 

Folgen Sie UNHCR Schweiz und Liechtenstein bei Twitter, Facebook und Instagram