70,8 Millionen

Menschen waren 2018 auf der Flucht

84%

von ihnen finden in Entwicklungsländern Zuflucht.

 

Ziel des im Dezember 2018 verabschiedeten Globalen Pakts für Flüchtlinge ist, durch internationale Kooperation und Solidarität besser auf große Fluchtbewegungen reagieren zu können.

Der Pakt hat vier zentrale Ziele:

 

  • Den Druck auf die Aufnahmeländer mindern
  • Flüchtlinge aus der Abhängigkeit von humanitärer Hilfe befreien
  • Den Zugang zu Resettlement und anderen Aufnahmeprogrammen ausweiten
  • Die Bedingungen für eine sichere und freiwillige Rückkehr in das Heimatland fördern

Lehr- und Informationsmaterial

Einfach und verständlich aufbereitet bieten unsere Publikationen Hintergrundinformationen rund um die Themen Flucht und Asyl, die Arbeit von UNHCR und die Situation von Flüchtlingen.

Das Globale Flüchtlingsforum

Das Globale Flüchtlingsforum ist eine wichtige Gelegenheit, den Fortschritt bei der Erreichung der vereinbarten Ziele für besseren Flüchtlingsschutz zu überprüfen.

Die Vormundschaft für unbegleitete Minderjährige

UNHCR und der Informationsverbund Asyl und Migration haben eine Handreichung für die Unterstützung unbegleiteter Minderjähriger in asyl- sowie zu aufenthaltsrechtlichen Fragen erstellt.

Folgen Sie UNHCR Deutschland bei Facebook, Twitter und Instagram