Internationale Kampagnen

#WithRefugees Kampagne

UNHCR hat 2016 die #WithRefugees Petition ins Leben gerufen. Die Kampagne ruft RegierungsvertreterInnen dazu auf, solidarisch zu handeln und gemeinsam Verantwortung für Flüchtlinge zu übernehmen.

Mit der Petition werden Regierungen dazu aufgerufen, sicherzustellen, dass:

  • Jedes Flüchtlingskind eine Ausbildung erhält,
  • Jede Flüchtlingsfamilie an einem sicheren Platz leben kann,
  • Jeder Flüchtling die Möglichkeit hat, zu arbeiten oder einen Beruf zu erlernen, um einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten zu können.

Die #WithRefugees Petition wurde am 19. September 2016 vor dem UN-Weltgipfel zu Flüchtlingen und MigrantInnen an die UN-Zentrale in New York übergeben.

Die Kampagne begleitete den Prozess der Erarbeitung des Globalen Pakts für Flüchtlinge, der im Dezember 2018 verabschiedet wurde.

Stehen Sie zusammen #WithRefugees und unterzeichnen Sie die Petition.

Die Petition unterzeichnen

Nobody left outside

Mithilfe der weltweiten Kampagne Nobody left outside (Kein Flüchtling wird alleingelassen) sammelt UNHCR Spendengelder, um zwei Millionen Menschen in Sicherheit zu bringen, die ihr Zuhause verlassen mussten.

UNHCRs Expertise im Bereich des internationalen Flüchtlingsschutzes ist heute angesichts der andauernden Krisen und Konflikte in Syrien, im Südsudan, in der Zentralafrikanischen Republik, in Burundi und in Zentralamerika wichtiger denn je. Um ihre Aufgaben bestmöglich wahrnehmen zu können, sind UNHCR und seine PartnerInnen stets auf zusätzliche finanzielle und anderweitige Unterstützung angewiesen.

Setzen Sie sich jetzt mit uns dafür ein und trägen Sie dazu bei, dass „Nobody left outside“ Realität wird.